Das beste Eis in München

Eiszeit! Im Münchner Sommer geht Eis ja eigentlich fast immer, ob in der Mittagspause, als kleine Erfrischung am Nachmittag oder nach dem Abendessen, wenn man mit einem Eis in der Hand durch die abendlichen Straßen flaniert. Wir haben uns für euch auf die Suche gemacht, wo ihr in der Stadt das beste Eis bekommt und stellen euch hier unsere Favoriten vor.

Das Bartu in Schwabing bietet neben sehr leckerer Pizza auch original italienisches Eis an. Geschäftsführer Thomas Bartu verwendet für sein Eis ausschließlich Bio-Zutaten und statt Zucker Extrakte der Agave-Pflanze, wodurch das Eis nicht so süß schmeckt und deutlich weniger Kalorien hat. Meine Favoriten sind die Sorten American Cheesecake oder das Pink Grapefruit Sorbet.

Collage_Bartu

Das Sarcletti am Rotkreuzplatz ist immer sehr gut besucht und schon ein Klassiker in München. Seit 130 verkauft die Familie Sarcletti Eis, das die Münchner Herzen höher schlagen lässt. Mittlerweile wird das Geschäft in vierter Generation geführt. Bis zu 60 verschiedene Eissorten gibt es hier in der Hauptsaison. Meine Lieblingssorten sind Aperol-Sprizz, Buttermilch-Mango oder Zwetschge. Hmmmmhhhh…. Eissorten für Allergiker und Diabetiker gibt es übrigens auch. Vielschlecker aufgepasst: Wer weiß, dass er hier öfter vorbeischaut, kann eine Eiscard kaufen und sich damit 5 € sparen.

Collage_Sarcletti

Wie konnte München nur bis vor zwei Jahren ohne True & 12 Handmade Icecream am Gasteig überleben? Davina und Rony überraschen uns jeden Tag aufs Neue mit 12 leckeren Sorten Eis und Sorbet. Oft stehen sie selbst hinter der Theke und halten, wenn sie Zeit haben, auch gerne ein Pläuschchen mit ihren Kunden. Bronte Pisatzie, Karamell des Hauses oder Matcha-Grüntee Eis: alles schmeckt einfach suuuuper lecker! Man sollte nur nicht zu spät kommen, denn dann kann es sein, dass die Lieblingssorte auf einer der 12 kleinen Kreidetafeln schon durchgestrichen wurde. Also ab die Isar entlang, hoch zum Gasteig und genießen!

True12

Die wohl bekannteste Eisdiele in München mit der längsten Schlange davor, ist und bleibt das BallaBeni in der Türkenstraße gegenüber des Museum Brandhort. Mein Rekord, was die Wartezeit betrifft, lag da gut und gerne schonmal bei 35 Minuten. Sobal man aber Schoko-Ingwer, Zitrone-Basilikum oder eines der leckeren Fruchtsorbets in der Waffel halten darf, weiß man definitiv, dass sich das Warten gelohnt hat. Und dann kann man sich prima auf eine Wiese rund um die Pinakotheken setzen und Leute beobachten. Wer keine Lust auf langes Anstehen hat, bekommt Balla Beni Eis auch im Jessas am Gärtnerplatz, bei top it in der Heiliggeiststraße, bei Lorenzo Corno in der Hohenzollernstraße oder bei punto gelato in der Schwanthalerstraße. In seiner Werkstatt bietet BallaBeni in den Wintermonaten übrigens auch Eis-Kurse an – das möchte ich unbedingt bald ausprobieren.

Am Gärtnerplatz ungeschlagen ist das del fiore, denn hier kommen typisches Münchner Flair und italienische Eiskunst zusammen. Frische Bauernmilch direkt vom Hof, Bio-Eier, hochwertige Schokoladen und keine chemischen Zusätze machen das Eis hier zum Genuss.Probiert doch mal das vegane Chai-Latte Eis mit Soja oder einen der Eisbecher wie den Coppa Del Fiore;-). Im del fiore solltet ihr aber nicht nur das Eis versuchen, sondern zum Frühstück vorbeischauen oder euch eine der täglich wechselnden Pastakreationen schmecken lassen.

FullSizeRender-3

Kein Eis aber dennoch eine leckere Erfrischung gibt es bei unseren Freunden von I love leo. Hier findet ihr Frozen Yoghurt mit verschiedenen Toppings, angefangen von Smarties über Kuchenstückchen bis hin zu Nüssen, frischen Früchten und leckeren Fruchtsoßen. Wir haben dort unseren eigenen Münchner Kindl Froyo, bestehend aus Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Schokobrownies und einem Blatt frischer Minze kreiert – probiert doch mal diese Kombination und verratet uns, wie sie euch schmeckt.

Collage_iloveleo

Jetzt würde uns interessieren: Habt ihr eine Lieblings-Eisdiele, die hier nicht aufgeführt ist und die ihr uns empfehlen würdet?

Auf hoffentlich noch viele eisreiche Tage in diesem Sommer!