Der beste Kaiserschmarrn der Wiesn

Mhhh … heute verschlägt es uns zum besten Kaiserschmarrn der Wiesn. Wer nach Würstl, Hendl und Co seinen Magen mit etwas Süßem füllen möchte, sollte unbedingt bei der Münchner Kaiserschmarrn Alm vorbei schauen. Was genau den besten Kaiserschmarrn ausmacht, erfahrt ihr im Interview …oben_2

 

Über dich?

Gebürtiger Münchner mit Leib und Seele wie es sich gehört. Ab und zu wird mal bissl Luft in der Ferne geschnuppert aber das Herz bleibt immer hier. Mit frischen 26 😉 und gerade abgeschlossenem Bachelorstudium in BWL und IT freue ich mich scho auf die Wiesn! Im Winter und Sommer gehts natürlich fleißig in die Berge, solange es Arbeit und ehrenamtliches Engagement zulassen.

Über dich und die Wiesn?

Begeisterter Wiesngänger seit klein auf, schon im Baggi ging es mit den Großeltern immer auf die Wiesn. Ab 16 waren dann 16 Tage Wiesn Standard. Mit 19 folgte dann endlich der erste Wiesn Job, seit 5 Jahren bin ich mit der Kaiserschmarrn Alm vertreten.

Deine Wiesn, eine Empfehlung?

Ja mei wo fängt man da an bei all den Leckerein ;). Da ich ja selber mit Süßem bestens versorgt bin, zieht es mich immer zum Herzhaften. Besonders empfehlenswert ist der frische Fisch im Bierteig beim Fischhaus Winter, da zieht es mich fast täglich hin.

Wie bist du zur Kaiserschmarrnalm gekommen?

Als regelmäßiger Wiesngänger hat mir selber noch ein uriger Stand mit verschiedensten Kaiserschmarrnvarianten gefehlt, der das Bergfeeling vom Mountainbiken oder Skifoan auf die Wiesn bringt. Unternehmerisch aktiv werden hat mich schon immer gereizt und so kam beides zusammen und ich hab mich für die Wiesn beworben. Nachdem jemand ausgefallen ist hatte ich kurzfristig die Möglichkeit nachzurücken und die Chance natürlich am Schopf gepackt.

Wann isst man auf der Wiesn am besten seinen Kaiserschmarrn?

Ach der passt zu jeder Tageszeit :). Vor der Arbeit noch schnell eine leichte Portion mit Apfelmus frühstücken, bei der Mittagswiesn als Nachtisch die Variante mit Mousse au Chocolat und Abends vorm oder nachm Bierzelt gibt es einen kleinen Muntermacher mit Eierlikör und Mandelsplitten ;).

Was ist das Wichtigste beim Kaiserschmarrn machen?

Da gab es schon viele Diskussionen am Stand mit zahlreichen Kaiserschmarrn Fans. Gerade die Debatte Eischnee und Mineralwasser sind sehr beliebt. Am Wichtigsten ist neben dem richtigen Verhältnis von Milch und Eiern, dass man den Teig richtig gut umrührt bis er Blasen schlägt. So wird der Teig schön luftig.

Sind Münchner die Schleckermäuler oder doch Touristen?

Das sind ganz klar die Münchner.

Was war Dein lustigstes Erlebnis?

Unser Favorit am Stand ist immer noch ein junger Herr, der zu sehr später Stunde bei uns Currywurst mit Pommes bestellen wollte. Auf den Hinweis hin, dass es am Stand nur Kaiserschmarrn und keine Currywurst mit Pommes geben würde, sagte er mit viel Leidenschaft: „Na jut, dann halt nur Pommes mit Ketchup“ und zeigte dabei auf den Zwetschgenröster :D.unten

 

Vielen Dank für das Interview – wir wünschen einen guten Appetit!!!