Die Rote Nacht der Bars 2015

Morgen findet bereits zum dritten Mal in Folge die Rote Nacht der Bars in München statt. Wieder mit dabei sind die ultimativen Szenebars der Stadt und richtig gute Musik-Acts. Wir haben uns einen Überblick für euch verschafft.

Neben erstklassigen Drinks bietet euch die Bar Färber mit der Rider‘s Connection eine Mischung aus Alternative Pop, Reggae und Soul für alle Sinne. Im Lucky Who wird es mit dem Duo Acoustic Instinct eine Mischung aus Beatboxing, A Cappella-Gesang und Comedy geben. Die neue „kleine Schwester“ vom Restaurant „theresa“, die Theresa Bar, lädt mit ihrem stylischen Interieur zum Verweilen ein und obendrauf tritt die 25-jährige Berlinerin Nessi auf – definitiv eines unserer Highlights der Nacht. In der Goldenen Bar gibt es „Folktronic Pop“ von MarieMarie auf die Ohren und im La Fabbrica rockt Cannibal Koffer für und mit euch. In unserem heiß geliebten Mauro’s Negroni Club mixen The Silverettes Rockabilly-Klassiker mit modernen Klangwelten. Die Bayerischen Löwen, die euch noch von unserem Interview im letzten Jahr ein Begriff sein sollten, treten im Fox auf und außerdem am Start sind die Burger & Lobster Bank mit Jazz von Louis und Keno und das James T. Hunt mit Soul von Mic Donet.

Zudem verwandelt Campari in diesem Jahr erstmalig eine Special Location in eine Campari-Bar für eine Nacht: Die Wahl traf auf die hippe Bash Barbery, in der tagsüber Bärte getrimmt und Haarschnitte gemacht werden. Das wird sicherlich super spannend!

Falls euch die Füße weh tun sollten, gibt es sogar einen Shuttle-Service, der euch bequem von Bar zu Bar bringt. Und für alle, die sich gerne einen visuellen Überblick verschaffen, hier nochmal das Programm der Nacht für euch:

Programm_RNDB

Welche die besten Campari Drinks sind, wie man sie zubereitet und wer uns gezeigt hat, wie man sie mixt, könnt ihr hier bei uns gerne noch einmal nachlesen.

Alle Infos und das ganze Programm zum Download findet ihr auch nochmal hier. Zudem gibt es für die Rote Nacht der Bars eine praktische App, mit der ihr alle Infos auch in der Hosentasche dabei habt. Mit der in der App integrierten Kamerafunktion könnt ihr eure Highlights der Nacht in rotes Licht tauchen. Für jedes dieser Fotos, das ihr über die App oder Website hochladet, spendet Campari außerdem 1€ an die Deutsche AIDS-Stiftung – also unbedingt mitmachen!

Viel Spaß beim Feiern!