Hurra, Hurra der Herbst ist da!

Ich gebe es zu, der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit! Die Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen. Bei jedem Schritt hört man das rascheln unter den Füßen.

Es ist auch die Zeit um durchzuatmen. Ihr wisst schon – zur Ruhe kommen. Nicht nur das die Yoga Stunden wieder stärker besucht werden, auch immer mehr Abende werden Zuhause verbracht. Es gibt nichts schöneres als mit einer Tasse heißem Tee, ein paar Kerzen und einem Buch oder einer geliebten Serie auf der Coach zu sitzen. Meinen Yogi Tee versüße ich mir gerade mit dem leckeren Honig von Near Bees.

Near Bees ist der Honig von nebenan. Hierbei handelt es sich um Honig, der im Großraum München hergestellt wird. Und lieben wir nicht alle lokale Produkte? Mein Honig kommt direkt von dem Bienenfolk aus dem Olympiapark. Wahrscheinlich bin ich schon einige Male an den Blumen vorbei gejoggt oder hab einige Bienen gesehen, die zu der süßen Gaumenfreude beigetragen haben. Denn Bienen fliegen 3,5 Kilometer um ihren Bienenstock auf der Suche nach Blumen. Ein lokaler Honigkonsum fördert auch die Schönheit der Natur und die Farbenfülle der Wiesen im Sommer. Die schöne Idee den Kontakt zwischen Imkern und Honigliebhabern herzustellen werde ich gerne unterstützen! Wie du an den Honig kommst? Einfach online bestellen und dann kommt ein kleines Paket mit Honig, Blumensamen und Etikett mit den genauen Geodaten zu dir in den Briefkasten. Ihr findet Near Bees auch auf Facebook und Twitter.

IMG_5129