LEKKEREI – Münchens erster nachhaltiger Lieferservice

Wenn man mal wieder den ganzen Tag über Kalender, E-Mails, Texten und Konzepten am Schreibtsich sitzt, kommt der Hunger ganz automatisch. So kam es uns gelegen, dass die LEKKEREI vorschlug, uns zu einem unserer Redaktionsmeetings ein Probierpaket zu schicken. Ausgesucht haben wir Folgendes: Rucolasalat mit Mozzarella und eine Blumenkohlsuppe als Vorspeisen, Linsencurry und Spargel mit Schinken und Kartoffeln als Hauptspeisen sowie zwei verschiedene Sorten Cookies als Dessert. Pünktlich klingelte es am Samstag an der Tür. Es ist schon ein schöner Anblick, wenn die Tüte an die Haustür geliefert wird und der Lieferant, gekleidet in Schürze mit Schriftzug, sie dir lächelnd entgegenhält. Aber auch die Tüte und das Design müssen sich nicht verstecken. Da war erstmal klar, dass wir uns auch den Tisch schön decken :).

IMG_1051

Was genau ist die LEKKEREI? Wir haben ja schon über andere Konzepte geschrieben, die gesunde Speisen liefern. Auch die LEKKEREI fährt täglich frisch zubereitete Speisen aus regionalen Zutaten nachhaltig auf Fahrrädern oder Elektrorollern aus. Das Mittag- oder Abendessen kann ganz einfach auf www.lekkerei.de (vor)bestellt werden. Auf der Seite erfahrt ihr auch alles über Herkunft der Zutaten, Inhaltsstoffe und die Zubereitung der Speisen. Jeden Tag gibt es wechselnde Hauptspeisen, Suppen, Salate und etwas Süßes für danach. Nicht nur die Lieferung ist nachhaltig auch die Verpackung ist biologisch abbaubar! Pünktlich wir das Essen an die Haustür geliefert und das Essen kann sofort erwärmt werden.IMG_1053

IMG_1052

Es ist auch eine schöne Abwechslung zum Lieferservice mittags ins Büro. Wir drei waren auf jeden Fall mehr als begeistert, alle Gerichte waren einfach aufzuwärmen und super frisch und lecker.

Mit Hilfe externer Geldgeber hat das Münchner StartUp LEKKEREI in den letzten Monaten das Konzept entwickelt. Die Gründer haben verschiedene Hintergründe – genau das wird das Konzept „Gastronomie trifft Technologie“ ausmachen: Andro Maus ist leidenschaftlicher Gastronom, Robin Pardo ist als Konzepter & Designer fasziniert von Nachhaltigkeit durch Technologie und zuletzt bringt Küchenchef Andreas Montag kulinarische Erfahrungen aus der ganzen Welt zusammen.

Ihr findet die LEKKEREI unter anderem auch auf Facebook und Instagram.

Macht es euch lecker!