Lieferservice im Englischen Garten

Hilflos schaut man den steigenden Temperaturen zu. Die 30 wurde letztes Wochenende weit überschritten. Da hilft nur noch eine Abkühlung im kalten Nass! Zum See ist es mir am Samstag doch ein bisschen zu weit gewesen, da kam es mir entgegen, dass wir zu dem Launch der Radler Engel mit opentabs im Englischen Garten eingeladen waren.

Ihr kennt es sicher: Schnell ohne nachzudenken radelt man in den Park und vergisst das Essen und Trinken oder man sitzt schon lange da und der mitgenommene Proviant ist schon verputzt, aber keiner hat Lust den Weg auf sich zu nehmen um für Nachschub zu sorgen. Dem Ganzen wird jetzt Abhilfe geschaffen. Mit der kostenlosen App opentabs kann man exklusiv bei Radler Engel Picknickkörbe, Brezn, Bier und vieles mehr bestellen. Quasi eine Art Lieferservice für den Englischen Garten.

Das Ganze ist ganz einfach. Ihr müsst euch die App herunterladen und anmelden. Dann könnt ihr von eurem Platz im Englischen Garten per App bestellen. Ein bisschen Schade ist es, dass man Getränke nur in Verbindung mit Essen bestellen kann. Aber dann wird vielleicht einfach das zweite Bier schon mitbestellt :). Am Ende muss nur noch mit PayPal oder Kreditkarte bezahlt werden und schon macht sich einer der Radler Engel mit dem Fahrrad auf den Weg und bringt euch die Erfrischung. Euer Platz wird mit GPS Koordinaten 5 Meter genau versendet, damit ihr auch gefunden werdet. Hierfür ist die aktuelle Version von Android und iOS notwendig! Zur Auswahl stehen ein großer und kleiner Picknickkorb. Der Kleine beinhaltet zwei Brezn, Obatzda, Radieschen und zwei Getränke für 10 Euro. Der Große ist viel umfangreicher, beinhaltet aber auch zwei Getränke. Probiert es doch einfach nächstes Wochenende aus! Mit dem Code „1507MK“ könnte ihr einmalig im Juli 3 Euro bei einer Bestellung sparen.