Neue Kolumne von Julia

Das Muenchner Kindl

Heute möchten wir euch gerne unsere neue Kolumnistin Julia vorstellen. Sie wird nach Simone Bauer im letzten Jahr unseren Blog im Jahr 2015 monatlich mit schönen Geschichten und ihrem ganz persönlichen Blick auf die Dinge bereichern. Julia war so nett, unseren kleinen Steckbrief auszufüllen, damit ihr sie schon ein wenig kennenlernen könnt. In wenigen Tagen könnt ihr dann auch schon ihre erste Kolumne bei uns lesen. Wir hoffen, ihr freut euch schon so darauf, wie wir 🙂

Bild1

Über Dich?

Als studierte Volkswirtin bin ich aus dem Wirtschaftskarussell ausgestiegen und veranstalte stattdessen lieber meinen eigenen Zirkus. Ich schaue gern hinter die Fassaden, interessiere mich für die Psychologie und bin aus der Leidenschaft für das Schreiben zum Bloggen (http://themagnoliablossom.wordpress.com/) gekommen. Außerdem habe ich ein großes Herz für Indie Bands und guten Kaffee.

Über Dich und München?

Ich bin eine waschechte Zugroaste – und denen macht München es nicht immer leicht. Dennoch liebe ich die Stadt, vor allem mein Glockenbachviertel mit den vielen kleinen Cafés und Läden.

Dein München. Eine Empfehlung?

Dreamin´BIGG: Biergärten, Isar, Glockenbachviertel, Gärtnerplatz. Dort findet man zu jeder Jahreszeit ein Plätzchen zum Träumen.