Sarahs Frühlingsgefühle …

Wie schon zur Weihnachtszeit stimmt sich Das Münchner Kindl mit einer kleinen Serie auf die wärmere Jahreszeit ein. Diese Woche kommen wir alle zu Wort und stellen euch unsere Lieblings To Dos, Wünsche und Adressen für den Frühling vor!

So sehr ich den Winter auch liebe, macht mein Herz doch einen Riesensprung, wenn die ersten Tulpen, Krokusse und Osterglocken aus der Erde gelockt werden. Das hängt vielleicht auch damit zusammen, dass Tulpen einfach meine Lieblingsblumen sind. Nachdem es eine meiner großen Leidenschaften ist To Do Listen zu schreiben, freue ich mich sehr, euch hier meine Lieblinge für den gelungen Start in den Frühling vorzustellen.

Meine liebsten To Dos wenn die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen …

  • Frühling heißt für mich – endlich wieder Fesseln zeigen. Es gibt kein schöneres Gefühl als zwischen Turnschuhen und Jeans das Stückchen Haut wieder an die Luft zu lassen :).
  • Im Frühling kann ich nie ohne Tulpen. Bei jedem Einkauf müssen ein oder zwei Bund mit. Die Wohnung muss schließlich auch das erste Frühlingsgewand tragen.
  • Ich freue mich darauf, wieder mehr Fahrrad zu fahren und im Olympiapark joggen zu gehen. Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Lust auf Sport. Nach dem Winterblues kann jetzt endlich wieder mehr Outdoor Sport betrieben werden. Erst letztes Wochenende war ich bei meinem Bruder auf seinem Hüttengeburtstag! Die frische Bergluft entspannt das ganze Gemüt.

IMG_0314

Mein Lieblingstrend im Frühjahr …

Ich liebe Übergangsmäntel!!! Die Zeit, diese wirklich auszuführen ist jedoch begrenzt. Also wird am besten jeden Tag ein anderer über den Pulli gestreift. Zu den nackten Fesseln passen am besten Turnschuhe, doch ich konnte auch schon ein paar mal meine geliebten Espandrilles aus dem Schuhschrank ziehen. Na und zu guter letzt darf die Sonnenbrille nicht fehlen. Mein Favorit im Moment – die Pilotenbrille von Ray Ban. Mal wieder ein schöner Klassiker!

Meine Must-Haves für die Frühlingszeit …

16 Grad sind es heute in München und meine Stimmung könnte nach dem letzten Wochenende nicht besser sein. Et voilà – das sind meine Must-Haves für den Frühling!

fgs.001

SonnenbrilleStreifenshirtSchuheKochbuchHoseSonnencremeNagellackLederjacke

Was lässt bei mir das Wasser im Mund zusammenlaufen …

Im Moment ganz klar Erdbeeren und grüner Spargel. Verschiedenen neue Rezepte werden ausprobiert, denn jede Minute muss gekostet werden. So lange ist die Spargelzeit ja nicht :).

Wie setzte ich meine Lieblingsblume in Szene

Eigentlich setzten sie sich ja schon von selbst in Szene! Aber hier eine Auswahl meiner Lieblingsvasen für Tulpen …

vase.001

v.l.n.r.: Hübsch InteriorASACARVE

Mein Lieblingscafé, um die ersten Sonnenstrahlen zu genießen.

Oje, wie soll ich mich für ein Café entscheiden? Es gibt so viele Plätze, wo ich die ersten Sonnenstrahlen genießen möchte. Zum einen auf der Dachterrasse des Vorhölzer mit Blick über München und zum anderen im Café vor dem Neubau der Akademie der Künste. Und damit sind noch nicht alle Lieblingsplätze genannt, aber vielleicht folgt ja bald ein kleiner Artikel über unsere Lieblingscafés zum Sonnenbaden!

Urlaubspläne und das Spiel „Ich packe meinen Koffer“!

Urlaubspläne gibt es viele – aber da ich gerade erst eine Woche zum surfen in Portugal war, werden die Planungen für den nächsten Urlaub wohl eher auf den Herbst fallen. Aber ganz sicher wird es in die Wärme gehen, ich will unbedingt gleich wieder aufs Surfbrett steigen und mich verbessern. Bis es soweit ist, werde ich dieses Jahr meinen Plan verfolgen und mehr Wochenendausflüge machen, ob in die Berge oder in unsere Wohnung in Ferrara.

IMG_0313

Und hier gibt’s alle Frühlingsgefühle von Anita und Nina.

Schlagworte