Schon lange in aller Munde – Wir machen Cupcakes

Die talentierte Chrissie Loubser führt seit Anfang des Jahres „Wir machen Cupcakes“ in der Innenstadt. Sie erzählt uns woher ihre Leidenschaft für’s Backen kommt, mit welchen Kreationen sie ihre Kunden verwöhnt und welche Pläne die Cupcake-Backstube für die Zukunft hat.

Über Dich?

Hallo, ich heiße Chrissie Loubser und komme ursprünglich aus Südafrika, wo ich auch eine kleine Bäckerei gehabt habe. Seit 2013 wohne ich mit meinem Ehemann, meinen Söhnen und unseren Hunden in München.

Über Dich und München?

Ich liebe München und ich glaube, dass es die schönste Stadt der Welt ist! Man kann so viel unternehmen und sehen. Außerdem finde ich es toll, dass wir jetzt Europa so einfach bereisen können. 2009 waren wir das erste Mal in München und ich habe mich sofort in die Stadt verliebt. Wir fühlen uns gesegnet München unser neues Zuhause nennen zu dürfen.

Dein München, eine Empfehlung?

Am liebsten gehe ich morgens mit meinen Hunden über den Viktualienmarkt spazieren oder mache am Samstag oder Sonntag einen langen Spaziergang durch den Englischen Garten.
Besonders gerne mag ich auch die vielen kleinen Restaurants am Viktualienmarkt.

Interieur-Cupcake

Was ist „Wir machen Cupcakes“ und was macht es so besonders?

„Wir machen Cupcakes“ war der erste Cupcake-Laden in München. Wir machen neben unseren Cupcakes auch viele Torten für Hochzeiten und Geburtstage oder personalisierte Cupcakes für Firmen. Im Shop bieten wir noch weitere Leckereien wie Cakepops, Macarons oder Brownies an. Wir waren zudem die Ersten, die in München Cronuts gemacht haben, die wir auch im Shop verkaufen :-).
Wir haben jeden Tag 11 verschiedene Cupcakesorten und jeden Monat gibt es einen Spezial Cupcake im Shop. Unser Spezial Cupcake für Oktober ist der Pumpkin Chai Latte.
Für besondere Anlässe wie Valentinstag, Muttertag, die Wiesn oder Weinachten zaubern wir auch immer spezielle Cupcakes mit einer besonderen Dekoration.

„Wir machen Cupcakes“ gibt seit 2010. Seit Anfang des Jahres gehört der kleinen Laden in der Altstadt und die Backstube aber Dir. Woher kommt Deine Leidenschaft für das Backen und was hat sich seitdem verändert?

Am Anfang haben wir all unsere Leckereien in unserem Café in der Utzschneiderstraße gebacken aber jetzt haben wir eine große Küche in der Landsbergerstraße wo wir auch immer unsere Workshops abhalten können.
Ich habe in Südafrika angefangen zu backen, vor allem wenn Freunde Geburtstag hatten, habe ich Ihnen was gezaubert. Irgendwann fingen dann meine Freunde an mich zu bitten, dass ich auch für sie etwas backe, dass sie dann weiterverschenken können. So fing alles an ;-). Meine Mutter ist eine sehr gute Bäckerin und ich kann mich gut an all die leckeren Torten erinnern, die sie immer gebacken hat.
Seit Anfang 2014 gibt es in unserem Shop den Carrot Cupcake nach dem Rezept meiner Mutter aus Südafrika.

rsz_1rsz_cupcake_selection

Was ist der beliebteste Cupcake aller Naschkatzen?

Definitiv unser Cookies and Cream Cupcake, aber Chocolate Decadence und Red Velvet sind auch jeden Tag ausverkauft.

Für bestimmte Events und Feste in München kreiert Ihr spezielle Cupcakes. Was waren Euren spannendsten Designs?

Wir haben dieses Jahr für „ANNA Inspiring Jewellery“ Cupcakes gemacht. Die waren unglaublich schön. Jeder für sich ein kleines Kunstwerk.

Eure Backworkshops sind sehr beliebt. Was kann man bei Euch lernen?

In unseren Cupcake Workshops, die jeden ersten Samstag im Monat stattfinden, lernen die Teilnehmer, wie ein Cupcake gebacken und Buttercreme hergestellt wird. Anschließend können sie sechs Cupcakes selber verzieren. Unsere Konditorin zeigt den Teilnehmern zuerst, wie man Cupcakes verschieden verzieren kann und dann darf jeder selbst kreativ sein. Es gibt außerdem bei jedem Workshop einen kleinen Wettbewerb zu einem bestimmten Thema und der Gewinner bekommt dann einen kleinen Gutschein für „Wir machen Cupcakes“.
Wir haben auch Cakepop Workshops wo man lernt, wie Cakepops zubereitet und dekoriert werden.

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen. Was ist Dein Favorit für eine süße Verführung?

Ich liebe unsere Cupcakes und Macarons aber im Moment ist mein absoluter Lieblingscupcake der Pumpkin Chai Latte Cupcake!! In Südafrika sagt man, dass ich einen sogenannten „sweet tooth“ habe. Ich mag somit alles was süß ist und genieße auch all die deutschen Torten, Kuchen und Schokolade sehr :-).

Was sind Deine Pläne für die Zukunft?

Im Moment suchen wir nach einem zweiten Laden in Schwabing oder Maxvorstadt.
Unsere Website wird auch neu gemacht und wir bekommen einen tollen Online-Shop ;-).

„Wir machen Cupcakes“ sind auf Facebook, Twitter und im Web zu finden!

Vielen Dank für das Interview!