Wir trotzen der Kälte mit wärmender Gewürz-Power

Endlich liegt ganz München unter einer weißen Decke und diese Woche erreichen die Temperaturen sogar zweistellige Minusgrade. Was gibt es da Besseres als sich nachmittags gemütlich mit Freunden zu Hause treffen und sich mittels Heißgetränken von Innen zu wärmen? Becks Cocoa ist schon ein bekannter Name im heißen Schokoladenbusiness – aber neu sind die leckeren Chai Tee Varianten. Insgesamt gibt es davon vier verschiedene: Om, Dune, Enchantment und Sono. Mein Favorit ist Om, der klassische Masala Chai mit Ingwer, Nelken und Kardamom.

DSC_0249 2

Mit Milch alleine ist der Tee schon fast eine Mahlzeit, daher rühre ich das Pulver mit heißem Wasser an und schäume mir danach Milch, um die Tasse aufzufüllen.

Michael Beck der Gründer von Becks Cocoa hat sein gesammeltes Wissen über Gewürze in diese Chai-Varianten gesteckt. Gerade wenn die Lust nach Süßem sich bemerkbar macht, ist ein süßer warmer Chai für die kalten Tage genau richtig :). Die 250 g Dosen kosten ab 8,99 Euro und sind online sowie in ausgewählten Feinkostgeschäften zu finden.

DSC_0248